AA

Video – Nicole Richie im Krankenhaus!: Schlimme Rückenschmerzen nach Auto-Crash mit Paparazzi!

Schock für It-Girl Nicole Richie: Bei einem Autounfall wurde sie so stark verletzt, dass sie ins Krankenhaus musste! Nach dem Crash hatte die frische Zweifach-Mami üble Schmerzen…

Später schickte Nicole ihren Bodyguard los, der für sie in der Mickey Fine Apotheke Medikamente kaufen musste.

Was war überhaupt passiert?

Ein Land Rover mit zwei Paprazzi fuhr Nicole hinten auf Auto – Blechschaden!

„Aber sie klagte über Rückenschmerzen”, erzählte Polizist Lt. Tony Lee dem Online-Dienst E!Online. „Ihr Auto hat einige Schäden. Ein Notarztwagen musste nicht gerufen werden, Mrs Richie wurde in ein Krankenhaus gebracht.”

Kurz nach dem Unfall kam Nicoles Mutter Branda zur Stelle und tröstete ihre weinende Mutter. Auf die Frage, ob Nicole in Ordnung sein, antwortete die Mutter knapp: „Nein, ist sie nicht!”

Polizisten sagte die 27-Jährige, sie würde später selber ins Krankenhaus fahren: Kurz darauf soll sie ins Cedars-Sinai Medical Center gefahren sein, um sich durchchecken zu lassen.

Glücklicherweise waren Nicoles Kinder Harlow (20 Monate) und Sparrow (vier Wochen) nicht mit im Wagen.

Für den Fotograf, der den Unfall verursacht hat könnte es dagegen schlecht ausgegehn: Er war ohne Führerschein unterwegs, wurde von Beamten kurzzetig verhaftet und sein Auto beschlagnahmt.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Nicole Richie im Krankenhaus!: Schlimme Rückenschmerzen nach Auto-Crash mit Paparazzi!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen