Video - Natalie Portmans und Ashton Kutchers versexter neuer Film: Plötzlich ist sie alles andere als prüde!

Auf dem Fußboden, im Bett und alles vor der Kamera: Ja, Natalie Portman hat ganz öffentlich Sex mit Ashton Kutcher und das nicht gerade wenig...

In ihrem neuen Kino-Streifen "Freundschaft Plus" treiben es die Beiden Hollywood-Stars ziemlich oft und ziemlich wild. So langsam scheint die sonst so prüde Natalie zu einer Nackedei-Schauspielerin zu werden. Immerhin präsentierte sie schon in dem Kinofilm "Your Highness" ihre heiße – nackte – Rückansicht.
Aber nicht nur das: Ab 20. Januar kann man die Oscar-Nominierte im Movie "Black Swan" auch noch beim Lesben-Sex und in einer Masturbations-Szene im Kino bewundern. Aber was soll denn plötzlich das verruchte Image? Schließlich ist der Hollywood-Star nie mit schlüpfrigen Filmszenen aufgefallen.
Ganz im Gegenteil. Völlig skandalfrei studierte Natalie neben ihrer Schauspielkarriere an der berühmten Harvard University und war noch dazu eine Einser-Schülerin. Ende des Jahres gab die 29-Jährige dann ganz überraschend ihr ganz privates Glück bekannt: Eine Verlobung mit dem französischen Choreographen Benjamin Millepied und ihre plötzliche Schwangerschaft. Tja, sieht wohl ganz so aus, als ob Miss Portman vor der Geburt ihres Babys in Sachen Nackt-Alarm noch mal richtig auf den Putz hauen wollte…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video - Natalie Portmans und Ashton Kutchers versexter neuer Film: Plötzlich ist sie alles andere als prüde!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen