AA

Video - Mischa Barton will jetzt Mode-Designerin werden: Hoffentlich ähnelt ihre Kollektion nicht ihrem eigenen Style...

Immer super durch gestyled und total aufgebrezelt! So begeistert Mischa Barton die ganzen Fashion-Victims da draußen. Von wegen: Dass die 24-Jährige eher mit Rehab-News statt trendigen In-Klamotten Schlagzeilen macht, ist ja wohl leider mehr als bekannt...

Doch haltet euch fest! Diese Promi-Trashqueen will jetzt einen auf Mode-Designerin machen. Und der Startschuss um ihr Fashion-Debüt ordentlich zu puschen ist auch schon gefallen. Jawohl! Denn mit diesem Cover-Foto eines US-Magazines rührt die sonst eher etwas ungepflegt aussehende Blondine mächtig die Werbetrommel und plaudert sogar aus dem Nähkästchen, welch Wunder: "Meine Linie wird Mädels zwischen 20 und 30 ansprechen, die modisch aussehen wollen, aber nicht zu viel Geld dafür ausgeben wollen. Es muss nicht immer unglaublich teuer sein, tolle Klamotten zu tragen." Naja, das kann ja sein,  trotzdem wird Schmuddel-Mischa in ihren billigen Klamotten nicht gerade zur Trendsetterin. Auch wenn Mischa beim Tatler-Shooting super aussah, wissen wir, dass hinter solchen trendigen Fotos ein guter Stylist und keine Fashion-Spürnase a la Miss Barton steckt…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video - Mischa Barton will jetzt Mode-Designerin werden: Hoffentlich ähnelt ihre Kollektion nicht ihrem eigenen Style...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen