Video – Michael Michalskys sauberes Geständnis: „Ich habe einen Waschtick. Für mich ist waschen therapeutisch!”

Ein echter Saubermann! Mode-Designer Michael Michalsky gestand gerade bei einem Shooting, dass er einen echten Waschtick hat. „Ich bin ein totaler Waschfreak und wasche Sachen eigentlich viel zu oft. Für mich ist es therapeutisch.” Aber da passt es ja, dass er gerade eine Kollektion für den Waschmittel-Hersteller Ariel entworfen hat…

Seine Inspiration holt er sich aus seiner Lieblingsstadt Berlin, wo der Modemacher auch lebt. Die Hauptstadt ist für ihn „der Mittelpunkt Europas”.
Auch wenn Ariel nur eine von vielen erfolgreichen Kooperationen ist, die Michalsky für sein Label schon eingetütet hat, ruht sich der 43-Jährige nicht auf seinem Erfolg aus. Im Gegenteil: Er ist immer noch sehr ehrgeizig und schaut nach vorn.
„Ich habe Gefühl, dass ich und meine Marke noch ganz am Anfang sind.”

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Michael Michalskys sauberes Geständnis: „Ich habe einen Waschtick. Für mich ist waschen therapeutisch!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen