Video - Mariah Careys Plattencover wurden bearbeitet: Gemeiner Photoshop-Schummel!

Sexy und mit wenig Klamotten - so kennen wir Mariah Carey auf ihren Platten-Covern. Aber wieso trägt die Pop-Diva plötzlich eine lange Hose, die ihre sexy Beine verdeckt oder geht mit Klamotten statt im Bikini baden?

Die Übeltäter dieser etwas spiesigen Bilder kommen aus Saudi-Arabien und mussten wegen der strengen Zensur im Nahen Osten alle Mariah Carey-Album-Cover gründlich bearbeiten. Aber muss das denn so radikal und unprofessionell passieren? Das "Emotions”-Cover wurde einfach dunkler gemacht, um die Sängerin ja nicht schulterfrei sehen zu können. Mit dem "Butterfly"-Cover wurde sich zwar schon mehr Mühe gegeben, aber trotzdem sind noch deutliche Bearbeitungsspuren zu erkennen.
Mariah selbst dürfte von dieser braven Verwandlung wenig begeistert sein. Schließlich fühlt sie sich in den kleinsten und knappsten Kleidchen am aller wohlsten…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video - Mariah Careys Plattencover wurden bearbeitet: Gemeiner Photoshop-Schummel!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen