Video – Lindsay Lohan braucht Ersatzdrogen: Um nicht zu trinken, raucht sie Kette und futtert Unmengen Süßigkeiten…

Normalerweise würde Lindsay Lohan auf einer Beach-Party Schampus und andere Cocktails schlürfen und es sich einfach nur gut gehen lassen. Wegen ihres Alkohol-Verbots, das durch eine elektronische Fußfessel überwacht wird, muss sie jetzt aber zu Cola, Wasser und anderen anti-alkoholischen Getränken greifen. Klar, dass LiLo da regelrechte Entzugserscheinungen bekommt…

Auf der Party wirkte sie ziemlich frustriert, rauchte eine Zigarette nach der anderen, versuchte sich mit Flirtereien abzulenken.
Gegen 1.00 Uhr konnte es Lindsay dann wohl aber doch nicht mehr ertragen und verließ die Party. Um aber nicht zur Flasche zu greifen, legte sie noch einen Stop bei einem Drugstore ein, um sich mit Süßigkeiten einzudecken – sozusagen als Ersatzdroge.
Um in Zukunft den Partyverlockungen in L.A. komplett widerstehen zu können, überlegt LiLo jetzt sogar ganz aus Los Angeles wegzuziehen…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Lindsay Lohan braucht Ersatzdrogen: Um nicht zu trinken, raucht sie Kette und futtert Unmengen Süßigkeiten…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen