Video – Leonardo DiCaprios Klatsche gegen Freundin Bar Rafaeli: Karriere ist ihm wichtiger als Kinder!

Wie gemein: Topmodel Bar Rafaeli kam nur unter einer Bedingung wieder mit ihrem Ex Leonardo DiCaprio zusammen: Dass ihre Beziehung endlich auf eine höhere Stufe gestellt wird. Aber davon will der Hollywood-Star plötzlich nichts mehr wissen. Kinder? Heiraten? Darauf hat Leo jetzt doch keine Lust mehr…

„So alt, dass eine innere Uhr ticken müsste, bin ich nun auch noch nicht”, erzählte der 35-Jährige gerade dem OK!-Magazin. „Ob und wann ich Vater werde, möchte ich gern dem Schicksal überlassen. Ein Teil von mir hat einfach zu viele berufliche Pläne, um über so etwas ernsthaft nachzudenken. Doch wenn ich den Nachwuchs in meiner Verwandtschaft sehe, erscheint der Gedanke an eigene Kinder gar nicht so fern.”

Karriere statt Kids – dabei ist Leo total unglücklich, wenn er ständig weit weg von seinem Zuhause vor der Kamera steht.

„In meinem Geschäft ist nichts so gefährlich und gefürchtet wie die Einsamkeit”, erzählt er weiter. „Man dreht Filme in einem entlegenen Winkel der Welt, ist abgeschnitten von der Familie oder von Freunden. Und irgendwann steht man garantiert im Hotelzimmer, schaut in den Spiegel und stellt fest, wie allein man sich fühlt und wie weit sich das normale Leben von einem entfernt hat. Das versetzt einem schon einen Schlag in die Magengrube.”

Was er dagegen tut? Er telefoniert!

„Abgesehen davon, dass meine Telefonrechnung explodiert konzentriere ich mich in der Regel auf meine Arbeit und schiebe jeden Anflug von Sehnsucht fix beiseite.”

Das könnte der Schauspieler auch einfacher haben: In dem er eine Karriere-Pause einlegt und endlich eine Familie gründet…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Leonardo DiCaprios Klatsche gegen Freundin Bar Rafaeli: Karriere ist ihm wichtiger als Kinder!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen