Video – Katherine Heigl macht Druck : „Ich möchte, dass meine Tochter endlich läuft und spricht!”

Andere Kids flitzen wie wild durch die Gegend, dass ihre Mütter sie kaum zügeln können – bei Katherine Heigl sieht das ganz anders aus. Ihre Tochter läuft mit 20 Monaten immer noch nicht richtig und kann noch nicht mal „Mama” sagen. Darüber macht die „Grey's Anatomy”-Schauspielerin sich jetzt große Sorgen…

In der US-Zeitschrift Us Weekly erzählte sie: „Ich fürchte Josh und ich sind zu diesen unmöglichen Eltern geworden, die sich fragen: ,Was stimmt nicht mit meinem Kind? Warum läuft es noch nicht? Was machen wir falsch?’”
Folge: Katherine ist inzwischen so panisch, dass sie versucht Naleigh regelrecht zum Laufen zu zwingen und sie immer wieder auffordert doch endlich mal aufzustehen.
Auch mit dem Sprechen klappt es nicht so wirklich. Die Kleine nennt alle Menschen nur „Dada”. Naja, vielleicht macht Naleigh ja den Mund auf, wenn ihre Mama sie nicht mehr so unter Druck setzt.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Katherine Heigl macht Druck : „Ich möchte, dass meine Tochter endlich läuft und spricht!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen