Video – Jessica Alba bekommt jetzt Spanisch-Unterricht: Hola! jetzt will sie eine echte Latina werden!

In Magazinen wird Hollywood-Star Jessica Alba in nächster zeit wohl weniger schmökern. Jetzt wird das Wörterbuch gewälzt! Die Schauspielerin lernt nämlich jetzt Spanisch…

Grund: Sie will unbedingt mehr in lateinamerikanischen Filmen mitspielen, weil sie die Streifen einfach super cool findet.

„Das ist eine ganz neue Welt, die sich mir bis jetzt noch nicht eröffnet hat. Aber ich möchte gern ein Teil von ihr werden”, erzählte Jessica gerade laut Online-Portal Showbizspy. „Es gibt so viele Themen und Geschichten, die unbedingt verfilmt werden müssen: Die Probleme an der mexikanischen Grenze, die Einwanderer und die Drogengeschäfte in Kolumbien.”

Einziges Problem: Frau Alba spricht kein Spanisch. Wird also (noch) etwas schwierig, eine Rolle in einem lateinamerikansichen Film zu bekommen.

Aber schlau wie sie ist, hat Jessica jetzt einen Privatlehrer engagiert, der täglich ihre Sprachkenntnisse aufbessern soll. Schwer sollte ihr das nicht fallen: Da ihr Vater Mexikaner ist, kann sie bereits ein paar Brocken Spanisch.

Und die Lernerei hat noch einen praktischen Nebeneffekt: Da Töchterchen Honor ebenfalls die Vokabeln büffeln soll, ist die bilinguale Erziehung damit auch gleich gesichert…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Jessica Alba bekommt jetzt Spanisch-Unterricht: Hola! jetzt will sie eine echte Latina werden!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen