Video - James Francos und Anne Hathaways knallharter "Oscar"-Job: Mit einem "Grease"-Revival wollen sie die Film-Gala zu einem unvergesslichen Ereignis machen...

An James Franco und Anne Hathaway kommt zurzeit keiner mehr vorbei. Vor allem nicht, nachdem feststeht, dass die Beiden die diesjährige Oscar-Verleihung am Sonntag moderieren werden. Und wenn es nach den beiden Hosts geht, soll die diesjährige Film-Gala zu einem unvergesslichen Ereignis werden...

Dafür haben sich Anne und James viele tolle Showeinlagen überlegt. Eine davon, könnte dieses "Grease"-Revival sein. In dem Video, das der Schauspieler gerade ins Netz stellte, schwingen die Zwei ordentlich das Tanzbein und zwar in verdächtig ähnlicher John Travolta- und Olivia Newton-John – Manier. Gleiche Schritte und gleiches Styling wie in dem "Grease"-Movie. Ob Anne und James allerdings auch den Film-Song "You’re the one that I want" live singen werden, wissen wir noch nicht.
Wenn doch, sollte James bis Sonntag noch ein bisschen üben. Denn eigentlich wollte er den Cher-Song "You haven’t seen the last of me" aus dem Film "Burlesque" trällern. Als die Produzenten allerdings sein Gejaule hörten, haben sie die Nummer aus der Show gestrichen. Naja, das war wohl auch besser so.
Ansonsten haben sich die beiden Gastgeber schon Wochen vorher fit gemacht und besuchten sogar ein richtiges Trainingscamp, um für die Oscar-Nacht perfekt vorbereitet zu sein. Bei solchen Bildern darf man auf die Show am Sonntagabend richtig gespannt sein…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video - James Francos und Anne Hathaways knallharter "Oscar"-Job: Mit einem "Grease"-Revival wollen sie die Film-Gala zu einem unvergesslichen Ereignis machen...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen