Video – Charlie Sheens Ehefrau Brooke Mueller bricht Rehab ab: Schock: Jetzt will sie zu Hause clean werden!

Nach der Brutal-Anklage Anfang Februar, ist nicht nur Hollywood-Star Charlie Sheen direkt danach in Rehab gegangen, sondern auch seine Frau Brooke Mueller. Doch sie hat jetzt ihre Therapie plötzlich abgebrochen…

Nachdem die Immobilienmaklerin ja schon im Januar in einer Erholungsklinik war, wollte das Glamour-Paar nun gleichzeitig, aber in verschiedenen Einrichtungen, von ihrem Drogen- und Alkoholproblem loskommen. Auch, um so endlich ihre Ehe zu retten.

Aber angeblich hat Brooke ihre Zwillinge Max und Bob so sehr vermisst, dass sie zurück in die Villa nach L.A. gegangen ist. Dort sollen sich nun Drogenberater und Therapeuten um sie kümmern. Ob das aber klappt? Nicht umsonst wird ein Patient bei einem Entzug von seiner gewohnten Umwelt (Familie, Freunde, Dealer) gerissen.

Zuhause in Los Angeles hat Brooke weder die richtige Umgebung, noch die Ruhe, um wirklich auf andere Gedanken zu kommen. Im Haus leben momentan nämlich auch Charlies Eltern Martin und Janet, die auf die Kinder aufpassen.

„Bei Charlie und Brooke zu Hause geht es gerade zu wie im Zirkus”, meint ein Insider zum Online-Portal TMZ. „Überall sind Leute und es steht Gepäck herum.”

Nicht gerade ideal für Brooke, um therapiert zu werden.

Charlie dagegen scheint sein Entzugs-Programm durchzuziehen. Dafür hat er extra den Dreh zu seiner Erfolgs-Serie „Two and a half Man” unterbrochen.

„Es ist ganz ruhig und engagiert”, so der Insider weiter.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Charlie Sheens Ehefrau Brooke Mueller bricht Rehab ab: Schock: Jetzt will sie zu Hause clean werden!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen