Video – Britney Spears – schockierende Anschuldigung: Gürtel-Schläge, falsches Essen: Hat sie wirklich ihre Söhne misshandelt?

Britney Spears muss sich mit Anschuldigungen ihres ehemaligen Bodyguards auseinandersetzen, der behauptet, die Sängerin habe ihre Kinder misshandelt. Fernando Flores gibt an, dass die 28-Jährige Ende März und Anfang April ihre Söhne Sean Preston und Jayden James mit einem Gürtel geschlagen hat. Aber das ist noch lange nicht alles…

Außerdem soll sie den Jungs Essen gegeben haben, von dem sie wusste, dass sie dagegen allergisch sind. Wie die britischen Tageszeitung The Sun berichtet, hat Flores dies alles dem Department of Children and Family Services in Los Angeles erzählt.
Sozialarbeiter wollten bereits den Fall untersuchen und Britney dazu befragen, doch sie hatte Los Angeles für ein paar Tage verlassen… Flores ist jener Bodyguard, der auch vor wenigen Wochen gegen die Sängerin vorgegangen ist, weil sie ihn sexuell belästigt haben soll.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Britney Spears – schockierende Anschuldigung: Gürtel-Schläge, falsches Essen: Hat sie wirklich ihre Söhne misshandelt?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen