Video – Ballon-Drama um den kleinen Falcon in Amerika: Was das alles ein geplanter Fake?

Diese Geschichte bewegt die ganze Welt: Plötzlich war der kleine Falcon Heene verschwunden. Seine Familie hatte befürchtet, der 6-Jährige sei in einen selbst gebastelten Ballon geklettert und sei dann davon geflogen. Vier Stunden bangte die Welt um das Leben des Jungen. Glücklicherweise stellte sich später heraus, dass sich der Junge aber nur in einer Garage versteckt hatte. Aber jetzt kommt's knüppeldick: Das ganze Drama soll nur ein Fake sein – Familie Heene wollte mit der Geschichte angeblich nur Werbung für sich machen…

CNN-Reporter Wolf Blitzer machte nach dem Vorfall ein Interview per Schalte. Er fragte: „Sie haben ihren Sohn gesucht. Hat er denn nicht gehört, dass Sie seinen Namen gerufen haben?”

Vater Richard Heene wiederholte die Frage für Falcon: „Hast Du gehört, dass wir Dich gerufen haben?”

Falcon: „Ja, habe ich.”

Vater Richard: „Warum bist Du dann nicht rausgekommen?”

Falcon überlegt, ringt nach Worten – schließlich platzt es aus ihm heraus: „Ihr habt gesagt, dass ich das alles für die Show machen soll!”

Reporter Blitzer fragt nach: „Was hat er als Grund gesagt?”

Richard Henne will die Situation überspielen: „Das macht er immer: Wenn er was machen soll, versteckt er sich.”

Moooment: Show? Welche Show?

In Amerika gibt es im US-Kanal ABC die TV-Show „Wife Swap” – bei uns heißt sie „frauentausch”. Die Heenes haben schon zwei mal da mitgemacht. Außerdem hat Richard eine Serie von Amateur-Video, die er regelmäßig auf YouTube stellt: nach jedem dieser Clips fargt richard: Ist das Video echt, oder ein Fake?

Gut möglich, das das Ballon-Drama ein weiterer Teil seiner Serie werden sollte – außerdem erhofft sich die Familie jetzt angeblich weltweiten Ruhm…

Ob das Drama nun echt oder falsch ist – das ganze hat eine Stange Geld gekostet: Laut Polizei war allein der Helikopter, der den Jungen aus dem fliegenden Ballon zu retten versuchte, drei Stunden in der Luft. Eine Stunde kostet rund 9.400 Euro.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Ballon-Drama um den kleinen Falcon in Amerika: Was das alles ein geplanter Fake?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen