Video – Angelina Jolies Ernährungs-Geheimnis: "Meine vegane Diät hätte mich fast umgebracht!"

Sie sollte in nächster Zeit das Haus besser nicht ohne Personenschutz verlassen. Denn was Angelina Jolie gerade über ihre Ernährung erzählte, könnte bei Tierschützern eine regelrechte Hetzjagd gegen sie auslösen...

Angie, die sich jahrelang Vegan, also völlig ohne tierische Produkte ernährte, verriet jetzt, dass sie diese fleischlose Zeit fast umgebracht hätte. Angeblich hatte sie einfach viel zu wenig Nährstoff im Körper und ihr ging es immer schlechter.
Heute liebt sie es dagegen rotes Fleisch zu essen und behauptet sogar, dass Rindersteaks und Co ihr Schönheits-Rezept seien. Naja, ansehen tut man es ihr auf jeden Fall nicht, dass sie eine Fleischfressern ist. Auf der Premiere ihres Movies "Salt" wirkte sie auf jeden fall wieder erschreckend mager.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Angelina Jolies Ernährungs-Geheimnis: "Meine vegane Diät hätte mich fast umgebracht!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen