Video - Amy Winehouse ist jetzt Designerin und Model: HIER präsentiert sie ihre erste Kollektion...

Zugegeben, Amy Winehouse hat durch ihre harten Drogen-Exzesse optisch schon einiges eingebüßt. Entweder sah man die Skandalnudel sturzbetrunken herum liegen oder einfach total breit im Grusel-Look! Aber jetzt gibt es endlich wieder ein paar schöne und gepflegte Pics der Soul-Sängerin...

Hier modelt Madame nämlich höchstpersönlich für ihre eigene Modelinie, die sie zusammen mit dem Label Freddy Perry designt hat. Im gewohnten Amy-Look gibt es in der 17-teiligen Kollektion Stiftröcke, Bowling-Shirts und Karo-Kleider – ganz im Style der 50er Jahre.
Und das Beste: Die Klamotten können sogar wir Normalos tragen, obwohl sie "typisch Amy" sind. Wir können sie uns sogar auch leisten, denn Einzelstücke kosten umgerechnet zwischen 22 und 100 Euro. Uns würde es also nicht wundern, wenn bald überall ein paar Amy-Doubles mehr herum laufen…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video - Amy Winehouse ist jetzt Designerin und Model: HIER präsentiert sie ihre erste Kollektion...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen