Victoria und Daniel sind verheiratet

Victoria heiratet ihren Traumprinz Daniel
Victoria heiratet ihren Traumprinz Daniel ©APA (epa)
Das langersehnte Ja-Wort ist gesprochen: Die schwedische Kronprinzessin Victoria hat am Samstag ihren Wunsch-Prinzen geheiratet und damit ihren früheren Fitnesstrainer Daniel Westling zum Prinzen Daniel von Schweden und Herzog von Västergötland gemacht.
Bilder der Trauung
NEU
Brautpaar und Gäste
NEU
Die ersten Bilder
NEU
Victoria als Königin?
Festkonzert am Freitag
Bilder vom Festkonzet

Die Thronfolgerin kam, wie erwartet, in einem Brautkleid des heimischen Modeschöpfers Pär Engsheden: schlicht, aus cremefarbener Seide, mit fast fünf Meter langer Schleppe, in der Hand einen Strauß aus weißen schwedischen Sommerblumen, auf dem Kopf das Diadem, das auch die Mutter, Königin Silvia, bei ihrer Hochzeit mit König Carl XVI. Gustaf genau 34 Jahre zuvor getragen hatte.

Der König führte die strahlende Braut bis in die Mitte der mit 1.100 Gästen voll besetzten “Storkyrkan”. Dort vertraute er seine älteste Tochter dem Bräutigam an. Während Daniel seine Nervosität nicht verbergen konnte, lächelte Victoria sehr entspannt und schickte vor dem Altar sogar noch ein Zwinkern in die Runde.

Im Stockholmer Dom war es durch die vielen TV-Scheinwerfer über 30 Grad warm, was den royalen und teilweise auch betagten Hochzeitsgästen sichtlich zu schaffen machte. Zu den Gästen gehörten unter anderen Königin Beatrix der Niederlande und die dänische Königin Margrethe II.

Beim Ja-Wort sahen beide sich tief in die Augen, Victoria lachte froh. Stets Hand in Hand, versprachen beide einander vor dem Ringtausch ewige Treue. Die in Deutschland geborene Königin Silvia wurde damit Schwiegermutter. Ihre anderen beiden Kinder, Prinz Carl Philip (31) und Prinzessin Madeleine (28) haben gerade Beziehungswechsel hinter sich. Madeleine löste erst Ende April ihre Verlobung mit dem Anwalt Jonas Bergström auf.

Wie 34 Jahre zuvor bei der Hochzeit von Königin Silvia und König Carl XVI. im Stockholmer Dom erwarteten im Zentrum der schwedischen Hauptstadt mehr als hunderttausend Schaulustige das Paar zur Jubelfahrt. Auch der Wettergott schien den frisch Getrauten zugetan und ersparte Stockholm bis zum Nachmittag die befürchteten Regenschauer.

In einer Kutsche wollten Victoria und Daniel von der “Storkyrkan” vorbei an Oper und Kungsgatan (Königsstraße) zum Vasa-Museum fahren. Dort wartete eine Schaluppe, in der sie über den Strömmen zum Königlichen Schloss gerudert werden sollten. Für den Abend war im Schloss das Hochzeitsbankett geplant.

Die internationalen Nachrichtenagenturen Associated Press (AP), Reuters and Agence France-Presse (AFP) haben sich wegen eines Streit über die Fernsehrechte kurzfristig zu einem Boykott der Berichterstattung über die Hochzeit entschlossen. Sie würden weder in Bild, Video noch Text über die Hochzeit berichten, wie es in einer Erklärung der AP hieß.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Victoria und Daniel sind verheiratet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen