Veton Berisha verließ Rapid Wien: Wechsel zu Brann Bergen

Rapid Wien gab den Wechsel von Berisha bekannt.
Rapid Wien gab den Wechsel von Berisha bekannt. ©APA/HERBERT PFARRHOFER
Veton Berisha wechselte von Rapid Wien zu Brann Bergen. Sein Vertrag wäre noch bis Sommer 2020 gelaufen.

Der Norweger Veton Berisha ist mit sofortiger Wirkung von Rapid in seine Heimat zu Brann Bergen gewechselt. Das gaben die Hütteldorfer am Samstag kurz vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen die Admira bekannt.

Der 24-jährige Offensivspieler war im August 2017 vom deutschen Fußball-Zweitligisten Greuther Fürth verpflichtet worden und brachte es für die Wiener in 58 Bewerbspartien auf neun Tore. Berishas Vertrag wäre noch bis Sommer 2020 gelaufen. Über die Ablösemodalitäten wurden keine Angaben gemacht.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Veton Berisha verließ Rapid Wien: Wechsel zu Brann Bergen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen