Versuchter Raub am Wiener Schwedenplatz

Die Polizei nahm den Täter noch am Schwedenplatz fest.
Die Polizei nahm den Täter noch am Schwedenplatz fest. ©APA/Sujet
Am Freitagabend kam es zu wüsten Szene am Schwedenplatz in der Wiener Innenstadt. Gegen 01.15 Uhr waren zwei junge Männer dort unterwegs, als sie plötzlich von einem Unbekannten am Arm gepackt wurden. Der Räuber forderte Herausgabe der Mobiltelefone der beiden Männer.

Als die verängstigten Opfer nicht sofort reagierten, schlug der Mann sie immer wieder auf sie ein und verschärfte seine Drohungen.

Eines der geschockten Opfer übergab dann sein Telefon, so die Polizei. Doch direkt nach der Tat sahen die Männer eine Funkstreife und ersuchten Polizisten um Hilfe. Der Handy-Dieb lief der Streife dann faktisch in die Arme: Die Beamten nahmen ihn in unmittelbarer Tatortnähe fest.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Versuchter Raub am Wiener Schwedenplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen