Versace for H&M: Catwalk-Show in New York

"Versace zusammen mit H&M ist das Beste", sagte Blake Lively.
"Versace zusammen mit H&M ist das Beste", sagte Blake Lively. ©dapd
Jessica Alba, Uma Thurman, Blake Lively, Chace Crawford, Jennifer Hudson und Selma Blair feierten am Dienstagabend gemeinsam mit Donatella Versace die Lancierung von Versace for H&M in New York.
Die Catwalk-Show in New York
Das Video vom Event in New York

In einem eigens für das Event dekorierten Gebäude am Hudson River wurde die Versaces Kollektion for H&M zusammen mit einer Reihe besonderer Stücke, die speziell für diese Catwalk-Show kreiert wurden, präsentiert. Diese ikonischen Versace-Looks wurden von den Top-Models Abbey Lee, Daphne G, Natasha Poly, Sean O’pry und Lindsay Wixson vorgeführt. Nach der Show folgte eine Party, mit einem exklusiven Auftritt von Donatella Versaces besonderen Gästen, Prince und Nicki Minaj.

Die Welt von Versace

Die Location war im echten Versace-Stil dekoriert, sobald die Gäste den Fuß auf den roten Teppich setzten, traten sie in die Welt von Versace ein. Der Laufsteg war mit Gold ausgelegt, die perfekte Umgebung für die Preview der Kollektion Versace for H&M, deren Verkauf am 17. November in rund 300 Geschäften weltweit und online beginnt.

„Es war der perfekte Abend, so glanzvoll, etwas ganz Besonderes. Ich fand es phantastisch, die Lancierung von Versace for H&M hier in New York zu feiern und diese ikonische Kollektion gerade in dieser Stadt der Öffentlichkeit zu präsentieren. Jetzt kann ich es kaum erwarten, dass sie endlich in die Geschäfte kommt und der Welt zugänglich ist.“ sagte Donatella Versace.

Das erwartet Modefans bei Versace for H&M

Diese besondere Modenschau verlangte nach einigen besonderen Stücken, die von Versace exklusiv für diesen Abend hergestellt wurden, mit noch raffinierteren Nietenmustern auf einem schwarzen Lederkleid oder den nietenbesetzten Kragen und Ärmeln eines schwarzen Ledertrenchcoats. Die bedruckten Modelle kamen in noch mehr Farben – teils kontrastierend, teils abgestimmt – während extra Kleider hinzugenommen wurden, um den ikonischen Designs im Stil antiker Gewänder den Platz zu geben, der ihrer Berühmtheit als Versaces Markenzeichen zukommt. Diese Kreationen wurden Seite an Seite mit den Looks aus der ikonischen Versace for H&M-Kollektion gezeigt, die genuine Looks aus den Archiven direkt aus der Vergangenheit in die Gegenwart holt. Die lang erwartete Versace for H&M-Kollektion bietet für Damen so großartige Stücke wie drapierte Metallmesh-Kleider, Seidencrêpe-Kleider mit Goldknöpfen, Kleider in vielfarbigen Bordürenmustern und die klassische nietenbesetzte Versace-Lederjacke. Für Herren kommen elegante Anzüge, bedruckte Pullover und gemusterte Hemden sowie nietenbesetzte Lederjacken und Hosen.

Als Novum bei einer Designerkooperation hat Versace for H&M auch Wohntextilien zur Kollektion entworfen, für die klassische Prints auf Kissen und Bettwäsche verwendet wurden.

Videobericht zum Event “Versace for H&M”:

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Versace for H&M: Catwalk-Show in New York
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen