Verlieben am Valentinstag

69% der österreichischen Internetbevölkerung befinden sich derzeit in einer festen Partnerschaft, 9% geben an, in loser Partnerschaft zu leben, und 20% sind Singles. Gut jeder Zehnte (11%) will 2005 einen neuen Partner finden und knapp 10% sind überzeugte Singles.

Das ergab eine aktuelle Umfrage der Online-Partneragentur PARSHIP.at. Weitere Ergebnisse zeigen die zunehmende Zufriedenheit mit der Beziehung im Alter, die Unterschiede zwischen Frauen und Männern sowie ein starkes Bedürfnis nach einer stabilen Partnerschaft. Insgesamt wurden rund 1.000 österreichische InternetuserInnen von dem Online Markt- und Meinungsforschungsinstitut marketagent.com (www.marketagent.com) im Dezember 2004 befragt.

Generation 50+ sucht Partner im Internet

Während die Jüngeren in ihren Partnerschaften noch einiges sehen, was sich verbessern ließe, liegt in der Altersgruppe 50+ die Zufriedenheit in der Partnerschaft über 50%. Gleichzeitig hat diese Altersgruppe auch bei der Online-Partnersuche die Nase vorn. Wie PARSHIP.at schon bei einer Umfrage im August 2004 herausfand, haben 67% der 50-59Jährigen schon einmal eine Online-Partnerbörse besucht und ebenfalls mehr als die Hälfte (58%) kann sich vorstellen, den Partner im Internet zu finden. 22% haben einen ihrer bisherigen Partner im Internet kennen gelernt.

Feste Partnerschaft macht glücklich

Jene Befragten, die in einer festen Partnerschaft leben, sind zu 59% mit ihrer Situation zufrieden. Dagegen können das nur 29% jener Befragten von sich sagen, die in loser Partnerschaft leben. „Eine stabile und dauerhafte Partnerschaft macht einfach glücklich“, weiß Martin Dobner, Country Manager von PARSHIP.at. „Aus diesem Grund hat sich PARSHIP.at einzig auf die Vermittlung langfristiger Partnerschaften spezialisiert.“

54% der Männer sind mit ihrer Partnerschaft zufrieden

Wenn es um glückliche Beziehungen geht, führen die Männer im Geschlechtervergleich: 54% der Männer sind mit ihrer Partnerschaft rund um zufrieden – das trifft aber nur auf 36% der Frauen zu. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Frauen etwas an ihrer Situation ändern möchten. So wollen auch mehr Frauen (38%) als Männer (28%) 2005 im Internet auf Partnersuche gehen. „Frauen gehen sehr strategisch vor“, weiß Dobner. „Sie suchen dort nach einem Partner, wo sie den Richtigen vermuten. Männer hingehen suchen eher dort, wo sie viele Frauen vermuten.“ Ingesamt wollen 34% der allein stehenden Frauen und Männer die Partnersuche im Internet ausprobieren.

Links:

  • Gratis Partnerbörse
  • Partnersuche mit Parship
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Verlieben am Valentinstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen