Verletzter Bauarbeiter in Wiener Neustadt gerettet

Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt musste mit einer Drehleiter ausrücken.
Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt musste mit einer Drehleiter ausrücken. ©FF Wiener Neustadt
Zur Unterstützung des Rettungsdienstes bei einer Menschenrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt Mittwoch Vormittag gerufen. Ein Bauarbeiter verletzte sich auf einer Baustelle schwer am Bein.

Wegen der baulichen Begebenheiten und des Ausmaßes der Verletzungen war es den anwesenden Rettungskräften vom Roten Kreuz nicht möglich, den Mann auf abzutransportieren. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Verletzte, gebettet auf einer speziellen Vakuummatratze, mittels Tragenvorrichtung der Drehleiter aus dem Obergeschoss gerettet. Begleitet von einem Notfallsanitäter des Roten Kreuz konnte der Mann so schonend auf die Erde gebracht werden, wo er wieder an die Rettungskräfte übergeben und weiter versorgt wurde.

Der Bauarbeiter musste per Drehleiter gerettet werden.
Der Bauarbeiter musste per Drehleiter gerettet werden. ©FF Wiener Neustadt

(Red)
 

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • Verletzter Bauarbeiter in Wiener Neustadt gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen