AA

Verkehrsunfall in NÖ: Pkw touchierte Autobahnrampe

Die Autobahnrampe war nach dem Verkehrsunfall blockiert.
Die Autobahnrampe war nach dem Verkehrsunfall blockiert. ©Presseteam d. FF Wr. Neustadt
Am Montagnachmittag touchierte ein Pkw die Leitschiene auf der Rampe zur A2 kommend von der S4 in Fahrtrichtung Graz. Die Ursache ist noch unbekannt.
Bilder vom Unfall

Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt rückte mit zwei Fahrzeugen und fünf Mann aus. Nachdem die Einsatzstelle abgesichert wurde, konnte mit der Bergung begonnen werden.

Einsatzstelle konnte rasch geräumt werden

"Einsätze auf Autobahnrampen sind immer etwas heikel", so Branddirektor Christian Pfeiffer. "Die Absperrung bzw. die Hinweise auf einen Feuerwehreinsatz müssen entsprechend weit vorne angebracht werden, um unsere Einsatzkräfte abzusichern. Hier setzen wir auf unser Großtanklöschfahrzeug als Absicherungsfahrzeug. In Kooperation mit der ASFINAG sind wir so auf der sicheren Seite."

Die Einsatzstelle konnte rasch geräumt werden.

(Red9

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Verkehrsunfall in NÖ: Pkw touchierte Autobahnrampe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen