Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt: Motorradfahrer schwer verletzt

Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde von der Wiener Berufsrettung ins Krankenhaus gebracht.
Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde von der Wiener Berufsrettung ins Krankenhaus gebracht. ©APA/Herbert Neubauer
Am Montagabend kam es zu einem Verkehrsunfall in der Wagramer Straße in Wien-Donaustadt. Dabei stürzte ein 20-jähriger Motorradfahrer und wurde schwer verletzt.

Ein 41-jähriger LKW-Fahrer war auf dem Verteilerkreis Angerer Straße in Richtung S2, wo er auf die S2 in Richtung Norden auffahren wollte, unterwegs. Ein 20-Jähriger war ebenfalls in diese Richtung unterwegs.

Während des Einbiegevorganges wollte der Motorradfahrer den LKW rechts überholen. Es gab dabei jedoch zu einem seitlichen Kontakt. Der 20-Jährige stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Die Berufsrettung Wien bracht ihn in ein Krankenhaus.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt: Motorradfahrer schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen