Verkehrsunfälle in NÖ forderte zwei Verletzte

Bei Unfällen in Niederösterreich wurden zwei Personen verletzt.
Bei Unfällen in Niederösterreich wurden zwei Personen verletzt. ©pixabay.com (Sujet)
Ein Alko-Lenker und eine 74-jährige Radlerin wurden bei Verkehrsunfällen in den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt am Donnerstag verletzt.

In Niederösterreich sind am Donnerstag zwei Personen bei Verkehrsunfällen verletzt worden.

Alko-Lenker überschlug sich, 19-Jährige erfasste Radfahrerin

In der Gemeinde Enzenreith (Bezirk Neunkirchen) war laut Polizei ein 61-Jähriger mit seinem Pkw von der Straße abgekommen, überschlug sich und stieß gegen mehrere Bäume. Der Fahrzeuglenker verließ nach dem Unfall den Wagen, wurde aber von der Polizei ausgeforscht. Ein Alkotest ergab 1,48 Promille, er wurde angezeigt.

In Eggendorf (Bezirk Wiener Neustadt) wurde eine 74-jährige Radfahrerin von dem Auto einer 19-Jährigen erfasst und erlitt schwere Blessuren. Die junge Frau war ohne Führerschein und Wissen des Autobesitzers unterwegs gewesen, auch sie wurde angezeigt. Die verletzte Bikerin wurde in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Verkehrsunfälle in NÖ forderte zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen