AA

Verkehrsschwerpunkt zu Ostern in Wien: 8.681 Raser und 32 Führerscheinabnahmen

Am Osterwochenende wurde von der Polizei Wien vermehrt im Straßenverkehr kontrolliert - mit deutlichen Ergebnissen.
Am Osterwochenende wurde von der Polizei Wien vermehrt im Straßenverkehr kontrolliert - mit deutlichen Ergebnissen. ©APA/MAX SLOVENCIK (Sujet)
Die Polizei Wien hat am Osterwochenende wieder vermehrt Verkehrskontrollen durchgeführt. Hier die Bilanz.

Bei dem Verkehrsschwerpunkt in Wien wurden 8.681 Geschwindigkeitsübertretungen geahndet und 31 Alkolenker sowie 22 Suchtgiftlenker aus dem Verkehr gezogen, wovon 32 vor Ort der Führerschein abgenommen wurde.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Verkehrsschwerpunkt zu Ostern in Wien: 8.681 Raser und 32 Führerscheinabnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen