AA

Verkehrsschwerpunkt in Wien: Schlepper mit fünf Männern im Pkw gefasst

In Wien wurde ein mutmaßlicher Schlepper festgenommen
In Wien wurde ein mutmaßlicher Schlepper festgenommen ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Montag ist bei einem Verkehrsschwerpunkt der Polizei in Wien ein mutmaßlicher Schlepper festgenommen worden.

In dem Opel Astra des 31-jährigen Verdächtigen stießen die Beamte auf fünf - offenbar geschleppte - Männer.

Mann "wusste nicht" wie Geschleppte ins Auto kamen

In einer ersten Befragung gab der Syrer an, nicht zu wissen, wer die Personen sind oder wie sie in sein Auto gelangt sind. Daraufhin wurde er festgenommen, berichtete die Exekutive.

Gesamte Bilanz der Schwerpunktaktion in Wien

Neben dem gefassten Schlepper verzeichnete die Polizei noch weitere Ergebnisse der SChwerpunktaktion, und zwar 105 verkehrsrechtliche Anzeigen, 86 Alkovortests, 55 Anzeigen nach Vorführungen zur Landesfahrzeugprüfstelle, 34 verkehrsrechtliche Organmandate, 22 Geschwindigkeitsübertretungen, fünf Anzeigen sowie Führscheinabnahmen wegen Suchtmittel-bzw. Alkoholbeeinträchtigung, fünf Kennzeichenabnahmen, fünf Organmandate gemäß Covid 19-Maßnahmengesetz sowie zwei Anzeigen gemäß Covid 19-Maßnahmengesetz.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Verkehrsschwerpunkt in Wien: Schlepper mit fünf Männern im Pkw gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen