Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehr: Aktion Scharf in Wien

Von Freitag, 29., bis Samstag, 30. August, wurden von der Wiener Verkehrspolizei in drei Gegenden Wiens Schwerpunktaktionen durchgeführt.

1) LKW- Schwerpunkt in Wien Favoriten: In vier Fällen wurden wegen technischer Mängel die Kennzeichen abgenommen. Weiters wurden 39 Anzeigen nach dem Kraftfahrgesetz gelegt und sieben Organstrafverfügungen verhängt.

2) Alko- Schwerpunkt in Wien Innere Stadt: Bei 58 Alko- Vortests wurden zwei positive Alkotests festgestellt und bei insgesamt 150 Anhaltungen sieben Anzeigen nach dem Kraftfahrgesetz und 12 Anzeigen nach der Straßenverkehrsordnung gelegt sowie sieben Organstrafverfügungen verhängt.

3) Suchtgift- Schwerpunkt in Wien Leopoldstadt und Floridsdorf: Es erfolgten vier Führerscheinabnahmen wegen Suchtmittel- bzw. Alkoholbeeinträchtigung. Eine Anzeige wurde wegen Lenkens ohne Führerschein erstattet. Zwei Anzeigen wurden nach dem Suchtmittelgesetz gelegt und die Sicherstellung von Suchtmittel durchgeführt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Verkehr: Aktion Scharf in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen