AA

Verhofstadt wird EU-Spitzenkandidat der Liberalen

Der frühere belgische Premier wird Spitzenkandidat
Der frühere belgische Premier wird Spitzenkandidat
Bei der Europawahl im Mai schicken die europäischen Liberalen den früheren belgischen Premierminister Guy Verhofstadt als Spitzenkandidaten ins Rennen. Verhofstadt sei der Bewerber für das Amt des künftigen Präsidenten der EU-Kommission, teilte die Fraktion der Liberalen und Demokraten (ALDE) im Europaparlament mit. Damit lässt EU-Währungskommissar Olli Rehn seinem Parteigenossen den Vortritt.


Die ALDE-Fraktion, der auch die deutsche FDP angehört, ist nach Christdemokraten und Sozialdemokraten die drittgrößte politische Kraft im Europäischen Parlament.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Verhofstadt wird EU-Spitzenkandidat der Liberalen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen