Verdächtiger Koffer: Wiener Stephansdom geräumt und gesperrt

Wegen eines verdächtigen Koffers wurde der Wiener Stephansdom gesperrt.
Wegen eines verdächtigen Koffers wurde der Wiener Stephansdom gesperrt. ©APA (Sujet)
Wegen eines verdächtigen Koffers wurde Dienstagabend der Wiener Stephansdom geräumt. Das Gebäude war rund eine Stunde lang gesperrt.

Laut Polizei wurde gegen 18 Uhr ein verdächtiger Gegenstand gemeldet, daraufhin wurde das Gebäude geräumt. Ein Sprengstoffexperte inspizierte das Gepäckstück, wobei sich der Inhalt als harmlos herausstellte, hieß es zur APA. Kurz nach 19 Uhr wurde die Sperre wieder aufgehoben.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Verdächtiger Koffer: Wiener Stephansdom geräumt und gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen