Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verdächtiger vor Tat aus Klinik entlassen

Der inhaftierte Hauptverdächtige im Mordfall Anna Lindh soll laut Zeitungsberichten fünf Tage vor dem Mord aus einem psychiatrischen Krankenhaus entlassen worden sein.

Das berichteten am Freitagmorgen die schwedischen Zeitungen „Svenska Dagbladet“ und „Aftonbladet“ übereinstimmend in ihren Internetausgaben. Sie berufen sich auf Krankenhausmitarbeiter. Nach inoffiziellen Angaben verfügt die Polizei über DNA-Beweise, die den 24-Jährigen als den mutmaßlichen Messerattentäter überführen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Verdächtiger vor Tat aus Klinik entlassen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.