Vater von Barbara Becker gestorben

Der 65-jährige Harlan Ross Feltus erlag nach Informationen der Zeitschrift „Das neue Blatt“ am Wochenende in einem Krankenhaus in Miami (Florida) seinem Krebsleiden.

Barbara Becker habe am Samstagnachmittag die Nachricht erhalten, dass ihr Vater im Sterben liege, berichtete das Blatt am Montag. Zusammen mit ihrem Geschwistern sei sie sofort zum Krankenhaus gefahren, um dem Vater in seiner letzten Stunde die Hand zu halten.

Die 36-Jährige habe bis zuletzt gehofft, dass er den Krebs besiegen könne. Doch dann sei eine Lungenentzündung hinzu gekommen. Boris Becker sei bei seinen Söhnen Noah und Elias geblieben, die nicht zu ihrem Großvater in die Klinik durften.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Vater von Barbara Becker gestorben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.