Usbekistan bei Asien-Cup im Viertelfinale

Usbekistan ist beim Fußball-Asien-Cup in Australien in das Viertelfinale eingezogen und trifft dort auf Südkorea. Durch einen 3:1 (1:0)-Erfolg im direkten Duell mit Saudi-Arabien am Sonntag in Melbourne sicherten sich die Usbeken den zweiten Platz im Pool B hinter den bereits als Gruppensieger qualifizierten Chinesen.


Im sportlich bedeutungslosen Spiel in Canberra setzte sich China gegen Nordkorea mit 2:1 (2:0) durch. Damit kommt es am Donnerstag zu den Viertelfinal-Partien zwischen Gastgeber Australien und China in Brisbane und zwischen Südkorea und Usbekistan in Melbourne.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Usbekistan bei Asien-Cup im Viertelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen