USA: Russischer Militär-Konvoi vor Kiew zerstreut sich

USA: Zerstreuung von russischem Militär-Konvoi vor Kiew.
USA: Zerstreuung von russischem Militär-Konvoi vor Kiew. ©Russian Defense Ministry Press Service via AP (Symbolbild)
Ein kilometerlanger Konvoi mit russischen Militärfahrzeugen vor Ukraines Hauptstadt Kiew zerstreut sich laut der US-Regierung stellenweise.
Ausweitung von Angriffen
LIVE-Blog am Freitag

Einige Fahrzeuge verließen die Straße und parkten in Baumreihen, sagte ein hoher US-Verteidigungsbeamter am Freitag. "Sie fahren nirgendwo hin. Es ist nicht so, dass sie nun querfeldein nach Kiew fahren." Vielmehr geht die US-Regierung davon aus, dass die Fahrzeuge sich so besser tarnen können.

Zerstreuung von russischem Militär-Konvoi vor Kiew

"Die Ukrainer versuchen weiterhin, Wege zu finden, um Fahrzeuge anzugreifen", sagte der Beamte. Das Vorgehen habe eher keine taktischen Gründe, um das Vorankommen des Konvois zu beschleunigen, hieß es. Der Beamte konnte keine genauen Angaben dazu machen, wie weit Kiew bereits eingekesselt ist. Aus nordwestlicher Richtung sei das russische Militär etwa 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. "Kiew ist eine große Stadt", sagte er. Das bedeute daher, dass die russischen Soldaten an dieser Stelle in und rund um die Vororte der Hauptstadt vorgedrungen seien. An anderen Stellen seien sie noch weiter entfernt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • USA: Russischer Militär-Konvoi vor Kiew zerstreut sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen