US-Talker Larry King plant Moderation von Radioshow

©AP
Der US-Talkmeister Larry King plant offenbar eine neue Radioshow zu moderieren.
Talkshow-Veteran Larry King
Scheidung für Larry King

US-Medien zufolge möchte der 76-jährige CNN-Moderator zusammen mit dem Moderator der Castingshow “American Idol“, Ryan Seacrest, die Radioshow produzieren. Die neue Sendung soll Teil eines großen Medienprojektes, das auch Fernsehen und Internet mit einbezieht, werden. Es wurde bereits mit Film- und Fernsehproduzenten über den Plan diskutiert. Im Juni gab der berühmte Talker bekannt, seine Talk-Show bei CNN “Larry King Live” im Herbst 2010 zu beenden. In seiner langen Karriere als Moderator hatte Larry King mehr als 40.000 Interviews mit Prominenten in Radio und Fernsehen geführt.

  • VIENNA.AT
  • Acom Society International
  • US-Talker Larry King plant Moderation von Radioshow
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen