US-Schauspieler Peter Falk im Alter von 83 Jahren gestorben

©AP
Der US-Schauspieler Peter Falk ist tot. Falk starb im Alter von 83 Jahren, berichteten US-Medien am Freitag unter Berufung auf Angehörige. Falk wurde vor allem durch die Detektiv-Serie "Columbo" weltberühmt.
Das war Fernsehlegende Peter "Inspektor Columbo" Falk

Peter Falk bereits am Donnerstag gestorben

Falk sei am Donnerstag in seinem Haus in Beverly Hills gestorben, berichtete der US-Radiosender CBS Medien am Freitag unter Berufung auf Angehörige. In den vergangenen Jahren litt der Schauspieler unter einer schweren Demenzerkrankung.

Falk gelangte in der Rolle des schrulligen Inspektors Columbo in der gleichnamigen Fernsehreihe zu Weltruhm. Er verkörperte den Zigarren rauchenden, stets im beigefarbenen Trenchcoat ermittelnden Polizisten von 1968 bis 2003 in mehr als 70 TV-Filmen. Außerdem spielte er in mehr als 40 Hollywood-Filmen mit.

(APA/VOL)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • US-Schauspieler Peter Falk im Alter von 83 Jahren gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen