Urlaub in Ischgl: Dieter Bohlen lernt Skifahren

©TVB Paznaun - Ischgl / babiradpictures - Oliver Schmitt
Seit einigen Tagen genießt der ehrgeizige Skiamateur bei prächtigem Wetter sein neues Lieblingshobby SKIFAHREN. Im noblen Skiort mit dabei: Seine fesche Freundin Carina und die Kameras ...
Urlaubsbilder: Bohlen in Ischgl
Bohlen kommt zum Opernball

Gleich nach seiner Ankunft in Ischgl – er kam mit einer Luxuslimousine – wagte sich Dieter Bohlen mit den ersten Pflug-Bogerln über den Anfängerhang. Die ersten Skiversuche machten ihm, trotz manchen leichten Sturzes, offensichtlich viel Spaß – meint er zu seinen Skikünsten doch trocken: „Meine Skilehrerin fährt rückwärts schneller als ich vorwärts“. Trotz kleinerer Rückschläge und der noch nicht erreichten Wunschgeschwindigkeit ist die Stimmung des wortgewaltigen Sprücheklopfers auch abseits der Piste bei zünftigen Einkehrschwüngen sehr gut, denn dort plaudert er angeregt und entspannt mit seinen begeisterten Fans: Ein Star zum Anfassen.

Bohlen lernt in Ischgl Skifahren:

Wie es sich für einen Ischgl-Urlaub gehört, haben Dieter Bohlen und seine Freundin Carina auch das legendäre Après Ski genossen – ganz nach dem Ischgler Motto „Relax. If you can“.

Ausblick auf die kommenden Ischgl-Events

Am 4. April 2010 treten die Sportfreunde Stiller beim Ischgler Top of the Mountain Easter Concert in einer Höhe von 2.300 Metern unplugged auf und bringen die Berge zum rocken.  Am 1. Mai 2010 krönt Soul und R’n’B Diva Alicia Keys ab 13.00 Uhr mit ihrem Auftritt beim Top of The Mountain Concert die Ischgler Wintersaison 2009/10.

Weitere Informationen unter www.ischgl.com.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Urlaub in Ischgl: Dieter Bohlen lernt Skifahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen