Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

United Airlines stellt Insolvenzantrag

Die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines, zweitgrößte der Welt, hat am Montag in Chicago Insolvenzantrag gestellt.

Die zweitgrößte US-Fluggesellschaft United Airlines ist pleite. Der wichtigste Lufthansa-Partner stellte am Montag in Chicago einen Insolvenzantrag. Vier Tage zuvor hatte die amerikanische Regierung eine Bürgschaft versagt. United Airlines und Lufthansa versuchten den Schaden zu begrenzen. Sie versicherten, alle Flüge gingen weiter und Sicherheit habe oberste Priorität.

Die Insolvenz von United Airlines ist die größte Pleite in der US-Luftfahrtgeschichte. Die Gesellschaft bietet täglich 1.700 Flüge an. Das ist ein Fünftel aller amerikanischen Flüge. Die Airline sah sich nicht in der Lage, Schulden von rund einer Mrd. Dollar zu begleichen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • United Airlines stellt Insolvenzantrag
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.