Uni Wien sucht neuen Rektor

Die Universität erhält ab 2011 einen neuen Rektor.
Die Universität erhält ab 2011 einen neuen Rektor. ©housymomo / pixelio
Der amtierende Rektor Georg Winckler kandidiert nicht mehr. Bis 12. November können Bewerbungen abgegeben werden. Die Wahl findet voraussichtlich im März statt.
Jetzt Facebook-Fan von Vienna.at werden!

Die Universität Wien sucht ab 1. Oktober 2011 einen neuen Rektor. Die Stelle wurde nach Zustimmung des Senats vom Universitätsrat ausgeschrieben, teilte die Uni auf ihrer Homepage mit. Die Bewerbungsfrist läuft bis 12. November. Der amtierende Rektor Georg Winckler hat bereits bekanntgegeben, sich nicht erneut für die Funktion zu bewerben.

Komplizierter Ablauf

Die Kandidaten müssen neben den üblichen Bewerbungsunterlagen auch ein schriftliches Konzept für die weitere Entwicklung der Universität Wien sowie Überlegungen zur Gestaltung und Aufgabenverteilung des Rektorats vorlegen. Kompliziert ist der Ablauf der Rektoren-Bestellung: Zunächst schlägt eine aus Senats- und Unirats-Vorsitzendem bestehende Findungskommission dem Senat drei Kandidaten vor, wobei auch Personen, die sich nicht beworben haben, berücksichtigt werden können. Auf dieser Grundlage erstattet der Senat dann seinerseits einen Dreier-Vorschlag, wobei er an den Vorschlag der Findungskommission nicht gebunden ist. Er kann auch andere Kandidaten, die sich beworben haben, aufnehmen. Aus diesem Dreier-Vorschlag wählt dann der Universitätsrat den neuen Rektor.

Vorschlag Ende des Jahres

Die Findungskommission wird ihren Vorschlag voraussichtlich bis Ende des Jahres erstellen. Der Senat will dann im Jänner seinen Vorschlag an den Universitätsrat beschließen, in dieser Phase sind auch Aussprachen mit Bewerbern geplant. Die Rektors-Wahl durch den Uni-Rat steht dann voraussichtlich im März am Programm.

Jetzt Facebook-Fan von Vienna.at werden!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Uni Wien sucht neuen Rektor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen