AA

Unglück in Traiskirchen: Jogger vom Blitz getroffen und getötet

Bei einem Gewitter wurde ein Jogger in Traiskirchen tödlich vom Blitz getroffen
Bei einem Gewitter wurde ein Jogger in Traiskirchen tödlich vom Blitz getroffen ©APA (Sujet)
Am späten Donnerstagnachmittag geschah ein tragischer Unfall in Traiskirchen: Ein 42-jähriger Mann, der auf einer Brücke über der Südautobahn joggte, wurde vom Blitz getroffen. Der Jogger wurde getötet.

Während eines Gewitters im Gemeindegebiet von Traiskirchen im Bezirk Baden ist am späten Donnerstagnachmittag ein Jogger vom Blitz getroffen und getötet worden.

Für Jogger in Traiskirchen kam jede Hilfe zu spät

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Sicherheitsdirektion auf einer Brücke über die Südautobahn (A2). Laut “144 – Notruf NÖ” alarmierte ein Autofahrer die Rettungskräfte.

Bei dem Opfer handelt es sich der Polizei zufolge um einen 42-jährigen Freizeitsportler aus Traiskirchen. Der Mann dürfte vom Gewitter überrascht worden sein. Eine Notärztin konnte an der Unfallstelle in Traiskirchen nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Unglück in Traiskirchen: Jogger vom Blitz getroffen und getötet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen