Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Unglaublich tolles Geschenk"

Hollywood hat Oscar-Preisträgerin Charlize Theron mit einem Stern auf dem "Walk of Fame" geehrt. "Ich habe große Träume gehabt, als ich hierher kam".

Das sagte die 30 Jahre alte Schauspielerin bei der Zeremonie am Donnerstag. „Dies ist ein unglaublich tolles Geschenk.“ Die frühere Balletttänzerin, die erst nach einer Knieverletzung nach Hollywood gekommen war, erhielt den 2291. Stern auf der Ruhmesmeile.

Theron wurde von ihrer Familie und Freunden aus ihrer südafrikanischen Heimat begleitet. Ihre erste Hollywood-Rolle spielte das Model und Tänzerin 1996 an der Seite von James Spader in “2 Days in the Valley“; für ihre Rolle einer Serienmörderin in „Monster“ erhielt sie 2003 einen Oscar und einen Golden Globe. „Sie ist ein Filmstar im klassischen Sinn“, sagte die Regisseurin ihres neuen Streifens „North Country“, Niki Caro. „Sie ist schillernder als jede andere Blondine vor ihr.“

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • "Unglaublich tolles Geschenk"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen