Ungewöhnliche Liebe 43+16: Handballtrainerin Renata ist schwanger

Renata Juras und Ervin erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.
Renata Juras und Ervin erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. ©APA
Viele haben nicht an ihre Liebe geglaubt, doch die Handballtrainerin Renata Juras und ihr Ervin beweisen seit drei Jahren das Gegenteil. Die Krönung der Liebe zwischen der mittlerweile 43-Jährigen und ihrem 16-jährigen Freund ist nun ein Baby.
Ungewöhnliche Liebe als Buch
Das ungewöhnlich Paar - Renata und Ervin
Vorbericht: Handball-Trainerin verführt Minderjährigen

Schon in einem Interview im September 2011 äußerte Ervin seinen Kinderwunsch (siehe Vorbericht). Schon damals war auch die bereits zweifache Mutter Renata Juras noch einem Baby nicht abgeneigt. Jetzt ist die Handballtrainerin aus Wiener Neustadt schwanger, wie sie gegenüber der Tageszeitung Österreich bestätigte.

Der Geburtstermin soll in der zweiten Junihälfte sein. Die Schwangerschaft soll gut verlaufen, trotzdem macht sich die 43-Jährige natürlich Sorgen. Über 40 spricht man von einer Risikoschwangerschaft.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Ungewöhnliche Liebe 43+16: Handballtrainerin Renata ist schwanger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen