Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ungarischer Premier zu Gast in Wien

&copy APA
&copy APA
Der erste Auslandsbesuch nach seinem Amtsantritt galt Wien - Schüssel sagte Unterstützung für die Bewerbung Ungarns als EU-Grenzschutzland zu - kein Kommentar zu Türkei-Verhandlungen.

Österreich hat als zweites EU-Land nach Frankreich Unterstützung für die ungarische Bewerbung zugesagt, die EU-Grenzschutzagentur zu beherbergen. Das gaben Bundeskanzler Schüssel und der neue ungarische Premier Ferenc Gyurcsany am Montagabend anlässlich ihres Treffens in Wien bekannt.

Im Zusammenhang mit möglichen EU-Beitrittsverhandlungen der Türkei gaben sich beide Regierungschefs zugeknöpft. Schüssel sagte, bei dem Gespräch mit dem ungarischen Premier sei es ausschließlich um bilaterale Fragen gegangen. Gyurcsany betonte zu dem Thema, es sei „umso besser für die Region“, je mehr Staaten den europäischen Normen in den Bereichen Demokratie, Wirtschaft oder Recht entsprächen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ungarischer Premier zu Gast in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen