Unfall: Wiener stieß auf Kärntner Skipiste mit Burgenländerin zusammen

Beim skifahren in Kärnten kam es zu dem Zusammenstoß
Beim skifahren in Kärnten kam es zu dem Zusammenstoß ©APA (Sujet)
Ein 55-jähriger Urlauber aus Wien ist nach Angaben der Polizei am Montag auf der Panoramaabfahrt auf der Gerlitzen in Kärnten mit einer Skiläuferin aus dem Burgenland kollidiert.

Die 43-Jährige musste verletzt ins Landeskrankenhaus nach Villach gebracht werden.

Wiener bei Ski-Unfall unverletzt

Der Wiener war der Angestellten aus dem Bezirk Oberpullendorf während der Abfahrt von hinten aufgefahren. Er blieb unverletzt.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall: Wiener stieß auf Kärntner Skipiste mit Burgenländerin zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen