AA

Unfall sorgt für Stau am Inneren Wiener Gürtel

Nach dem Unfall am Inneren Gürtel bildete sich rasch Stau.
Nach dem Unfall am Inneren Gürtel bildete sich rasch Stau. ©APA (Sujet)
Am Freitagvormittag krachte es am Inneren Gürtel in Wien, eine Fahrspur musste gesperrt werden. Der ÖAMTC rät Verkehrsteilnehmern, großräumig auszuweichen.

Am 15. Mai ereignete sich laut ÖAMTC gegen 10.50 Uhr am Inneren Wiener Gürtel, Höhe Josefstädter Straße, ein Unfall. Ein Fahrstreifen wurde gesperrt, die Dauer der Arbeiten ist derzeit noch nicht abzuschätzen.

Die Verkehrsteilnehmer müssen mit Staus rückreichend bis etwa Stollgasse rechnen. Der ÖAMTC empfiehlt, großräumig auszuweichen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Unfall sorgt für Stau am Inneren Wiener Gürtel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen