Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall in NÖ: Pkw auf A22 auf Gegenfahrbahn geschleudert

Der Pkw
Der Pkw ©APA/HANS PUNZ
Am Mittwoch kam es zu einem Unfall auf der A22 in Niederösterreich. Dabei wurde ein Pkw auf die Gegenfahrbahn geschleudert.

Auf der Donauuferautobahn (A22) bei Leobendorf (Bezirk Korneuburg) ist am Mittwoch ein Pkw nach der Kollision mit einem Lkw über die Mittelwand auf die Gegenfahrbahn geschleudert worden und auf dem Dach liegen geblieben. Ein Sattelschlepper war nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich in Fahrtrichtung Wien wegen eines geplatzten Reifens gegen das Auto eines 51-Jährigen geprallt.

Der Pkw-Lenker wurde verletzt in das Landesklinikum Korneuburg transportiert, berichtete die Exekutive. Die zweiten und dritten Fahrstreifen der Autobahn waren zeitweise gesperrt, es kam zu langen Staus.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall in NÖ: Pkw auf A22 auf Gegenfahrbahn geschleudert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen