Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall in NÖ: 15-Jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

Die beiden 15-Jährigen verletzten sich bei dem Unfall in Niederösterreich.
Die beiden 15-Jährigen verletzten sich bei dem Unfall in Niederösterreich. ©APA (Sujet)
Montagnachmittag sind im niederösterreichischen Gmünd zwei 15-jährige Burschen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Sie waren laut Polizeiangaben mit einem Moped unterwegs. Als sich ein LKW in der Gegenrichtung näherte, dürfte der Lenker des Zweirades gegen den Randstein gefahren sein, sodass die Jugendlichen stürzten.

Der Mopedfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen. Sein Mitfahrer, der auf dem Sozius gesessen war, zog sich leichte Blessuren zu. Beide wurden ins Landesklinikum Gmünd gebracht, konnten aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall in NÖ: 15-Jähriger Mopedfahrer schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen