Unfall in Bad Vöslau: 67-Jähriger prallte mit Pkw gegen Baum

Von der Unfallstelle wurde das Opfer ins Spital geflogen
Von der Unfallstelle wurde das Opfer ins Spital geflogen ©ÖAMTC (Sujet)
Im Gemeindegebiet von Bad Vöslau (Bezirk Baden) kam es Dienstagfrüh zu einem Unfall. Ein 67-jähriger Pkw-Lenker ist kurz vor 10 Uhr Uhr auf der L4007 mit seinem Pkw rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Dabei wurde er schwer verletzt. Sein Hund überlebte den Unfall nicht, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion.

Einsatz nach Unfall in Bad Vöslau

Der verunglückte Autofahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber “Christophorus 3” in das SMZ-Ost nach Wien geflogen. Nach Angaben des Bezirksfeuerwehrkommandos standen auch Rotkreuz-Kräfte und ein zufällig vorbeikommender Arzt im Einsatz, die den eingeklemmten Mann aus dem Fahrzeug befreit hatten.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall in Bad Vöslau: 67-Jähriger prallte mit Pkw gegen Baum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen