Unfall: Bus kollidiert mit Straßenbahn auf der Billrothstraße

Mit einem regelrechten "Knall" stießen am Mittwochabend ein Bus und eine Straßenbahn mitten auf der Billrothstraße zusammen. Der Verkehr staute sich aufgrund des Unfalls.
Leserreport: Bus kollidiert mit Straßenbahn

Leserreporter Johannes Z. war zufällig in der Straßenbahn und fotografierte den Unfall auf der Billrothstraße in Wien 19 (unmittelbar beim Gasthaus “Fischerbräu”) für uns mit seinem iPhone. Es handelte sich um eine Straßenbahn der Linie 38 und einen Bus der Linie 35A.

“Zuerst hat es so ausgesehen, als würden der Bus und die Straßenbahn nur aneinander streifen. Plötzlich hat es aber einen lauten Knall gegeben, die Scheiben sind teilweise aus der Straßenbahn herausgesprungen” schildert Johannes Z. den Unfall. Fahrgäste wurden scheinbar nicht verletzt, dennoch waren Rettung und Polizei natürlich vor Ort.

Ein zäher Rückstau im Berufsverkehr war die Folge.

So werden auch Sie Leserreporter für vienna.at!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Unfall: Bus kollidiert mit Straßenbahn auf der Billrothstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen