Unfall bei Aufbau eines Hochsitzes: Mann in NÖ schwer verletzt

Beim Aufbau eines Hochsitzes wurde ein 43-Jähriger schwer verletzt.
Beim Aufbau eines Hochsitzes wurde ein 43-Jähriger schwer verletzt. ©HELMUT FOHRINGER (Themenbild)
Am Wochenende ist es zu einem Unfall in Niederöstterreich gekommen. Beim Aufbau eines Jägerhochsitzes wurde ein 43-Jähriger schwer verletzt.

Im Gemeindegebiet von Purgstall a.d. Erlauf (Bezirk Scheibbs) ist es am Wochenende beim Aufbau eines Jägerhochsitzes zu einem Unfall gekommen. Ein 43-Jähriger erlitt dabei schwere Verletzungen, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Montag. Das Opfer wurde von einem Notarzthubschrauber in das Universitätsklinikum St. Pölten transportiert.

Laut Polizei waren vier Männer am Samstagnachmittag im Ortsteil Gaisberg an der Arbeit. Während sich der 43-Jährige in der am Boden abgestellten Kanzel des Hochsitzes aufhielt, geriet ein am Hang abgestellter Teleskoplader in Bewegung. Die Baumaschine rollte über die Kanzel und schleifte den Mann einige Meter weit mit.

(APA/Red)

 

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall bei Aufbau eines Hochsitzes: Mann in NÖ schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen