Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall auf der Südautobahn: Auto prallte gegen Leitplanke

Die FF Wiener Neustadt mussten den Unfallwagen bergen.
Die FF Wiener Neustadt mussten den Unfallwagen bergen. ©FF Wiener Neustadt
Glimpflich ging ein Verkehrsunfall auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Graz bei Kilometer 40 am Montagvormittag.

Ein Lenker kam am Montag aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und touchierte bei voller Geschwindigkeit die Leitplanke. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Die Bereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt rückte mit zwei Fahrzeugen auf die Autobahn aus. Die ausgeflossenen Betriebsmittel wurden gemeinsam mit der ASFINAG gebunden und das Fahrzeug wurde für die Abschleppung durch ein privates Unternehmen vorbereitet.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Unfall auf der Südautobahn: Auto prallte gegen Leitplanke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen